Landesförderung

Einspeisetarifförderung und Investitionszuschuss für Photovoltaik-Anlagen mit einer Größe über 5 Kilowattpeak möglich

  • Ökostrom-Einspeisetarifförderung 7,91 Cent pro Kilowattstunde auf die Dauer von 13 Jahren
  • 30 %-iger Zuschuss zu den Errichtungskosten der PV-Anlage bzw. max. 250 € pro KWp
  • kostenlose Beratung erhalten Sie bei der Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ (Tel.: 02742/22 144)

Bundesförderung

Förderaktion erfolgreich beendet!

Eine Registrierung für eine Förderung im Rahmen der Photovoltaik-Anlagen ist nicht mehr möglich. Die zur Verfügung stehenden Förderungsmittel wurden vollständig ausgeschöpft.

Eine Antragstellung ist noch für jene FörderungswerberInnen möglich, die sich vor Ausschöpfung des Budgets über die Online-Plattform registriert haben. Nach der Registrierung muss die Anlage innerhalb von 12 Wochen errichtet und der Antrag mit allen notwendigen Unterlagen über die Online-Plattform gestellt werden. Der individualisierte Zugangslink hierfür wurde im Registrierungs-E-Mail übermittelt.

Start der Förderung über den Investitionszuschuss für PV-Analgen und Stromspeicher ist am 12. März 2018 um 17 Uhr.